Verwöhne dich mit Gutem Gewissen

Selbstgemachtes Joghurt-Parfait: lasse dich von deiner Intuition leiten und entwickle Mut zum Experimentieren. Du wirst bald merken, dass deine kulinarischen Kreationen immer bunter werden.
Wir sollen wieder lernen, auf unseren Körper zu hören, damit wir verstehen, was ihm „gut“ tut. Industriell verarbeitete Fertigprodukte enthalten Inhaltstoffe, die unsere Sinne täuschen. Das Aroma mag wohl an Erdbeere erinnern. Demzufolge erwartet der Körper bereits die wertvollen Vitalstoffe der frischen Beeren. Die „echten“ Vitalstoffe werden dem Körper leider nicht geliefert. Also bleibt der Körper in einer Erwartungshaltung, die uns ständig an Essen denken lässt. Was als nächstes kommt: die Heißhungerattacke!
Stell dir vor: sobald dein Körper mit seinen siebzig Billionen Zellen, ausreichend mit Nährstoffen versorgt ist, dann fällt uns ein intuitiver Umgang mit Essen wieder leichter. Diät war gestern, Intuitive Eating ist heute!
Bliss Tea.. die Frage ist nicht: Kann ich es mir leisten, einfach die Seele baumeln zu lassen? Sondern: Kann ich es mir leisten, nicht achtsam mit meinen Ressourcen umzugehen? Achtsamkeit muss nicht heißen, stundenlang im Lotussitz zu meditieren. Oft reichenwenige Minuten, um wieder „present“ sein. Einfache Übungen, wie bewusstes Atmen, helfen Dampf abzulassen. Aber auch, mit allen Sinnen meinen Chai-Tee und die selbstgemachten Schoko-Bliss-Balls genießen, wirkt wie ein Super-Charger für unsere Energie-Reserven.
Homemade Flapjack